Hör mal, wer da hämmert : Bauarbeiten in der Bibliothek am Holländischen Platz

Wussten Sie, dass Wasser ein ebenso großer Feind wie Feuer für Bücher ist?
Und doch setzen wir in der Bibliothek auf Wasser als den Retter in der Not und haben daher im ganzen Gebäude Sprinkleranlagen installiert. Der Grund dafür ist ebenso simpel wie nett, denn wenn es mal brennt, könnten wir zwar mit Gasen wie Stickstoff den Brand wesentlich buchschonender bekämpfen, aber Sie als Nutzer würde es im ungünstigen Fall mit treffen, und das wär doch irgendwie schade, oder?! Also, Sprinkleranlagen sind gut und müssen sein.

Bitte hier entlang: während der Bauarbeiten nutzen Sie einfach den linken Treppenabgang zu den Garderoben

Unsere sind jedoch derzeit reparaturbedürftig, und zwar im Untergeschoss im Garderobenbereich.
Vom 14. Januar – 1. Februar werden dort dringend notwendige Reparaturarbeiten durchgeführt.
Und wie es handwerkliche Tätigkeiten so mit sich bringen, wird es zeitweise Krach geben.

Für Sie bedeutet dies zweierlei: zum einen können Sie in der genannten Zeit die Garderobenbereiche im Untergeschoss nur über den linken Zugang erreichen. Zum anderen bitten wir Sie einfach um Nachsicht und etwas Geduld, wenn es zwischendurch im Haus poltert und hämmert.
Sie wissen ja jetzt: es ist für einen guten Zweck 🙂

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s