Dieser Weg wird (k)ein leichter sein…

Der Weg zum Volltext eines E-Books kann sehr einfach, aber leider auch manchmal  aufwendig und kompliziert sein. Es gilt einige Dinge zu beachten:

Katalog E-Book
E-Books in KARLA II – mit einem Klick zum Volltext

Vielleicht haben Sie schon gesehen, dass Sie in KARLA II ein E-Book direkt über den Link Volltext aufrufen können. Mit einem Klick bekommen Sie sofort das E-Book angezeigt.

Manchmal kann es aber auch vorkommen, dass Sie trotzdem keinen Zugriff haben. Hier kommen ein paar Tipps und Tricks, damit Sie auch diese E-Books in Zukunft öffnen können:

  1. Sie sitzen zu Hause an Ihrem Rechner oder Laptop und können nicht auf unser elektronisches Angebot zugreifen. Hier ist es wichtig, dass Sie den VPN-Client installiert haben. Nur über diesen können Sie sich in das Uni-Netz mit Ihrem Uni-Account einwählen und erhalten Zugriff auf unsere E-Books. Wichtig zu wissen: Sie müssen das Profil extft einstellen. Sie können auch – falls Sie die VPN-Software nicht installiert haben –über den WebVPN auf unsere elektronischen Medien zugreifen. Allerdings lassen viele E-Book-Anbieter aus lizenzrechtlichen Gründen den Aufruf über den WebVPN nicht zu. E-Books der Plattformen MyiLibrary, Duncker & Humblot oder Cambridge University Press u.a. können dadurch nicht genutzt werden. Daher empfehlen wir immer die Installation des VPN-Clients.
  2. Sie sitzen bei uns in der Bibliothek und möchten über Ihren Laptop auf unsere E-Books zugreifen. Hierzu können Sie sich ins WLAN der Universität (eduroam) einwählen. Hier ist wichtig zu wissen: Je nachdem, was Sie für ein Betriebssystem haben, müssen Sie ggf. drei Zertifikate herunterladen, um die Volltexte lesen zu können. Informationen finden Sie dazu auf den Seiten des IT-Servicezentrums.
  3. Sitzen Sie an einem Rechner in unserer Bibliothek und/oder sind zu Hause über VPN angemeldet und Sie bekommen eine Fehlermeldung, dann ist das ein Fall für unser E-Medien-Team. Theoretisch sollten wir auf alle elektronischen Dokumente in unserem Katalog Zugriff haben. Praktisch ist es allerdings so, dass manchmal die elektronischen Medien auf einen anderen Server wandern oder zurückgezogen werden. In diesen Fällen müssen wir Bibliothekare tätig werden und recherchieren, ob das E-Book noch verfügbar ist. Sollte Ihnen also ein E-Book auffallen, dass sich nicht öffnen lässt, dann wenden Sie sich entweder an unsere Servicetheken oder schreiben direkt eine E-Mail an emedien@bibliothek.uni-kassel.de.
Der Weg zum Volltext eines E-Books
Der Weg zum Volltext eines E-Books (für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s