Hintergrund

In der Zeit vom 18. September 2020 bis voraussichtlich 2. Oktober wird es im Rahmen von Arbeiten an der Heizungsanlage der Murhardschen Bibliothek zu Lärmbelästigungen kommen. Außerdem ist zeitweise mit dem Ausfall der Heizungsanlage zu rechnen. Wir empfehlen die Verwendung von Ohrstöpseln.

asundermeier, pixabay
Während der Arbeiten an der Heizungsanlage wird Gehörschutz empfohlen.

Bitte beachten Sie:

  • Laufwege im Erdgeschoss k√∂nnen sich √§ndern.
  • Die Nutzerarbeitspl√§tze stehen Ihnen weiterhin zur Verf√ľgung.
  • Es gibt Einschr√§nkungen bei der Nutzung von Mikrofilmbest√§nden.
  • Mit Fragen wenden Sie sich gern an das Info-Team am Standort.

Weiterlesen

Hier informieren wir tagesaktuell √ľber den Stand der Umz√ľge in der Campusbibliothek: Zu den einzelnen Fachgruppen und zu allen Themen, die f√ľr die Nutzung w√§hrend der Umzugsphase wichtig sind. Tipp: Den Link zu diesem Beitrag gibt’s auch auf unserer Instagramseite im Profiltext. (Stand: 24. September 2020)

Campusbibliothek: Bestandsumz√ľge von Geb√§udeteil A nach C

Aktuelle Informationen im √úberblick

  • Geb√§udeteil C ist gr√∂√ütenteils f√ľr den Nutzungsbetrieb freigegeben.
  • Ca. 40 Lernpl√§tze sind jetzt bis 20 Uhr online buchbar.
  • Bereiche, in denen noch Umzugsarbeiten laufen, sind abgesperrt.
  • Wegen Unfallgefahr gilt hier f√ľr Nutzer*innen: Kein Zutritt!
  • Die Medien der umziehenden Fachgruppen sind in Geb√§udeteil A noch frei zug√§nglich. Was im Umzug ist, kann aber bestellt werden.
  • Dringend ben√∂tigte Medien k√∂nnen bis 16 Uhr √ľber die Servicetheke oder per E-Mail angefragt werden und werden dann bereitgestellt.
  • Vollst√§ndig in C/0: gew, pol, Publ, Wir und Rec
  • Zieht grade nach C/0: Spo, DAF, Schulb√ľcher 125
  • Vollst√§ndig in C/1: Ame, Ang, Bib, Eng ,Frz, Ger, Ita, Kan, Lit, Pro, Por, Rom, Spa, Ssl, Kun, Mus, Thea und Wis
  • Zieht grade nach C/1: Asl, bio, Che, mat, nat, tec
  • In Geb√§udeteil A kommt es durch die R√§um- und Abbauarbeiten von Best√§nden und Regalachsen zu L√§rm. Wir empfehlen die Buchung von Lernpl√§tzen in Geb√§udeteil B oder C.

Weiterlesen

Zu den beiden Sanierungsbaustellen Campusbibliothek und Murhardsche Bibliothek gesellt sich seit gestern eine dritte in der Menzelstra√üe 13-15. Seit dem 1. Juli wird auch in der Bibliothek der Kunsthochschule saniert. Der Eingang wird an das Treppenhaus verlegt, und das Erdgeschoss in der Fl√§che erweitert. Hier entsteht ein gro√üz√ľgiger moderner Lernort. Mit der Neugestaltung und technischen Modernisierung auf beiden Ebenen werden Brandschutz, Beleuchtung wie auch die elektrischen und digitalen Anschl√ľsse auf den neuesten Stand von Sicherheit und Technik gebracht.

Bis zur Wiederer√∂ffnung, voraussichtlich im November 2020, bleibt die Standortbibliothek geschlossen. Die Magazinbest√§nde sind vor Ort geblieben und k√∂nnen √ľber den internen Leihverkehr bestellt werden. Die Zeitschriften ab 2016 und die Semesterapparate sind vor√ľbergehend in der Campusbibliothek untergebracht und frei zug√§nglich. Der normalerweise ebenfalls frei zug√§ngliche Erdgeschoss-Bestand wurde gestern staubsicher verpackt. So, und nun kann das losgehn mit dem Gr√∂√üer, Sch√∂ner, Besser‚Ķ!

Weiterlesen

Wegen Sanierungsarbeiten am S√ľdturm und im angrenzenden Treppenhaus- und Fahrstuhlbereich sind das erste und zweite Obergeschoss der Murhardschen Bibliothek weiterhin noch nicht zug√§nglich.

Serie vom 22.01.2018

Murhardsche Bibliothek, Treppenhaus zum ersten Obergeschoss

F√ľr die Nutzung der Standortbibliothek bedeutet dies:

  • Es steht ausschlie√ülich das Erdgeschoss zur Verf√ľgung.
  • Die Abteilung Sondersammlungen bleibt geschlossen.
  • Fernleihen und Best√§nde, die nur im Lesesaal der Sondersammlungen eingesehen werden k√∂nnen, liegen an der Info-Theke bereit.
  • Die Ausgabe erfolgt Montag-Donnerstag 9-16 Uhr und Freitag 9-13 Uhr.
  • Handschriften, Alte Drucke u.√§. werden in dieser Zeit nicht bereitgestellt.
  • Medien aus frei zug√§nglichen Best√§nden werden vor Ort m√∂glichst sofort besorgt.
  • Bestellungen √ľber den Internen Leihverkehr werden wie gewohnt bearbeitet.

Wir informieren Sie, sobald die Obergeschosse wieder f√ľr die √Ėffentlichkeit zug√§nglich sind. F√ľr die sanierungsbedingten Unannehmlichkeiten bitten wir um Ihr Verst√§ndnis.

Weiterlesen

Wegen Stromabschaltung bleibt die Campusbibliothek am 9.10. geschlossen.

Wegen Stromabschaltung bleibt die Campusbibliothek am 9.10. geschlossen.

Die Wiederer√∂ffnung von Haupteingang und Mitteltrakt der Campusbibliothek am HoPla r√ľckt n√§her. Das hei√üt, es gibt auch wieder mehr √ľber Stromabschaltungen, Umz√ľge und √§hnliche Neuigkeiten zu berichten:
Am Sonntag, 9. Oktober 2016 finden an der Stromanlage der Campus-bibliothek umfangreiche Erweiterungs-arbeiten  statt, die eine Abschaltung der gesamten Stromversorgung erforderlich machen. Das Gebäude bleibt deshalb an diesem Tag geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Achtung:
In Vorbereitung der Stromabschaltung am Sonntag stehen folgende Services bereits ab Samstag, 8. Oktober, 17 Uhr
nicht mehr zur Verf√ľgung:

  • die Multimediathek (mmt)
  • die Nutzerrechner
  • die Funktion Scan2Me

Am Montag 10. Oktober sind alle Standorte wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.
Die EDV-Services sind bis voraussichtlich 9 Uhr wieder vollst√§ndig verf√ľgbar.

Weiterlesen

 

Vor der Sanierung steht das Ausräumen: das gibt Muskeln!

Vor der Sanierung wird ausgeräumt: das gibt Muskeln!

Nicht nur im Bibliotheksgeb√§ude am Holl√§ndischen Platz wird gebaut und saniert was das Zeug h√§lt, ab Mitte November zieht¬†die Kunsthochschulbibliothek nach… wenn auch in kleinerem Umfang.

Hier wird ein Teil des Obergeschosses renoviert, ebenso wie die Wendeltreppe, die als Zugang dorthin dient.

Der gesamte obere Bereich muss daher voraussichtlich in der Zeit von Mittwoch, 11. November bis Freitag, 27. November f√ľr den Nutzungsbetrieb gesperrt bleiben.

Nimmt's gelassen: Katrin Rhodius hat immer noch ein L√§cheln f√ľr uns

Nimmt’s gelassen: Katrin Rhodius hat immer noch ein L√§cheln f√ľr uns

Doch wie sollen Nutzer nun an benötigte Literatur kommen? Ausgerechnet jetzt, zu Beginn des Wintersemesters?
So haben wir uns Folgendes f√ľr Sie √ľberlegt: Wir werden in dieser Zeit einen Magazindienst einrichten, der dreimal t√§glich die von Ihnen gew√ľnschte Literatur aus dem Bestand zieht und Ihnen diese im Abholregal zur Verf√ľgung stellt.

In der ganzen Sanierungsphase wird der Nutzungsbetrieb soweit wie m√∂glich weiterlaufen, lediglich unsere √Ėffnungszeiten werden wir ein wenig verk√ľrzen und jeweils schon um 18 Uhr schlie√üen.

Drei Wochen, das kriegen wir gemeinsam hin. Und im Anschluss freuen Sie sich mit uns √ľber einen weiteren Schritt in Richtung umgestalteter Kunsthochschulbibliothek.

Weiterlesen

Auch er muss weg, wenn die Eingangshalle demn√§chst renoviert wird: der R√ľckgabeautomat zieht direkt neben die neue Servicetheke im Bauteil A.

Doch was sich so leicht liest, bedarf einiger Vorbereitungsarbeiten. Diese beginnen ab dem heutigen Montag, 20. April und umfassen zun√§chst die f√ľr den R√ľckgabeautomaten notwendigen Ummantelungsarbeiten.

Bis zum Umzug des R√ľckgabeautomaten und der √Ėffnung der zweiten Servicetheke wird es aber noch einige Woche dauern.

Weiterlesen

Ab Mai werden die Eingangshalle und alle Bereiche des mittleren Bibliothekstraktes renoviert. In gro√üen Teilen haben wir in den vergangenen Wochen daher schon aus- und umger√§umt und sind ein ganzes St√ľck enger zusammenger√ľckt. Wir haben davon bereits Ende letzten Jahres berichtet.

Nun folgen in den kommenden Wochen weitere Aktionen, an deren Ende der Mitteltrakt komplett leergeräumt sein wird. Betroffen sind diese Bereiche:

Alles muss raus: bitte räumen Sie Ihre persönlichen Dinge bis 22. März

Alles muss raus: bitte räumen Sie Ihre persönlichen Dinge bis 22. März aus den Fächern

РDie Garderobenschränke im Untergeschoss. Bitte räumen Sie evtl. belegte Schränke bis spätestens 22. März aus, denn am 23. März beginnen wir mit dem Abbau.

– Die Eingangshalle. Die R√§umung findet Anfang Mai statt. Es wird ab 11. Mai¬†zwei provisorische¬†Eingangsbereiche an den Seitentrakten geben: der eine gegen√ľber dem Pavillon f√ľhrt direkt zur Servicetheke und dem Geschichtsbestand, der andere gegen√ľber dem kleinen Schreibwarenladen f√ľhrt in den Architekturbestand und zum Nutzerservice. An beiden Eing√§ngen wird es dann Servicetheken geben.

– Der R√ľckgabeautomat. Er wird in den Bereich der Servicetheke A/0 umziehen, also in den rechten Geb√§udetrakt. Im Eingangsbereich des linken Geb√§udetraktes werden wir einen weiteren, wenn auch kleineren R√ľckgabeautomaten f√ľr Sie bereithalten.

РDie Multimediathek wird in das 2. Obergeschoss umziehen und gut ausgeschildert sein, so dass Sie den neuen Standort leicht finden werden. Weiterlesen Es bleibt spannend: weitere Umräumarbeiten bis Mai im Überblick

Weiterlesen