Tageszeitungen

Ein Beitrag von Julia Eschbach, Abteilung E-Medien – Pandemiebedingt waren seit vergangenem Jahr die Auslagen für Zeitungen in der Bibliothek leer geblieben. Die gedruckte Tages- und Wochenpresse war abbestellt worden, die Lesebereiche konnten nicht genutzt werden. Um von Nutzungseinschränkungen dieser Art unabhängiger zu sein wurde jetzt das Gros der Tages- und Wochenzeitungen auf E-Only umgestellt und ist wieder verfügbar.

Tages- und Wochenzeitungen stellt die UB Kassel jetzt als E-Paper zur Verfügung.

Im Mai haben wir Ihnen den PressReader vorgestellt. Dort können Sie in digitalen Tages- und Wochenzeitungen (E-Paper) und in Zeitschriften (E-Journals) stöbern und die Artikel lesen. Zusätzlich zu diesem digitalen Angebot können wir Ihnen heute zwei weitere Lizenzierungen anbieten: Das F.A.Z.-Bibliotheksportal (Frankfurter Allgemeine) und das SZ-LibraryNet (Süddeutsche Zeitung).

Das F.A.Z.-Bibliotheksportal enthält unter anderem Artikel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ab 1993, der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung ab 1993, der Rhein-Main-Zeitung ab 1993 und der Plattform FAZ.Net. Über eine Suchoberfläche kann komfortabel nach gewünschten Inhalten recherchiert werden.

Das SZ LibraryNet beinhaltet die Ausgaben der Süddeutschen Zeitung Deutschland, Bayern, München und Landkreise ab 1992. Auch hier kann über eine komfortable Suchoberfläche gezielt nach Inhalten recherchiert werden. Des Weiteren lässt sich hier neben dem Download eines Artikels, auch die Ansicht der gedruckten Zeitungsseite aufrufen.

Beide Zeitungs-Portale sind in unserem Katalog KARLA sowie in DBIS nachgewiesen. Aus lizenzrechtlichen Gründen können Sie die Inhalte ausschließlich innerhalb des IP-Netzes der Universität nutzen. Eine Nutzung von Zuhause aus ist nicht möglich.   

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Ausprobieren der elektronischen Ausgaben und ihrer Vorzüge.

Weitere Bestände:
Historische Zeitungen der Landesbibliothek

Weiterlesen

Lesen Sie Tages- und Wochenzeitungen? Halten Sie sich gerne über tagesaktuelle Themen auf dem Laufenden? Dann wird Ihnen der PressReader gefallen. Um Ihnen digital Tages- und Wochenzeitungen sowie Zeitschriften zur Verfügung zu stellen, haben wir seit Mai 2021 den PressReader lizenziert. Enthalten sind über 7000 Zeitschriften und Zeitungen aus insgesamt 120 Ländern, in 60 verschiedenen Sprachen.

Mit dem PressReader kostenfrei deutsche und internationale Tages- und Wochenpresse lesen
Weiterlesen Online-Zeitungen: PressReader
Weiterlesen

happy student

… ich wusste gar nicht, dass auch ich ein Stipendium bekommen kann

STIPENDIUM – das ist doch bloß was für Studierende mit superguten Noten, oder…!?

Viele Studieninteressierte und Studierende sind in diesen Wochen am Überlegen, wie sie ihr Studium finanzieren können, wenn das Geld weder durch Bafög noch durch die reiche Tante in Amerika bereitgestellt werden kann.
Und nur wenige wissen, wie breit das Spektrum an Möglichkeiten ist, dies mit Hilfe eines Stipendiums zu realisieren.

In der Wochenendausgabe einer großen deutschen Tageszeitung gab es einen Hinweis auf eine Internetseite, der leicht zu übersehen war, aber sicher für viele Studierende höchst interessant sein dürfte.  Die Seite mystipendium.de klärt auf über weitverbreitete Irrtümer über Stipendien, zeigt, wer ein Stipendium erhalten kann und gibt Tipps auf dem Weg zur Bewerbung um ein passendes Stipendium.

Die Seite wird empfohlen von zahlreichen prominenten Vertretern aus Politik und öffentlichem Leben, unter anderem von Prof. Dr. Margot Käßmann, die selbst Stipendienerfahrung hat: „An mein eigenes Stipendium bin ich durch den Rat eines Dozenten gelangt – ich wusste nichts von einer solchen Möglichkeit, die mich ungeheuer entlastet hat! Die Stipendiensuchmaschine finde ich daher großartig!“

Übrigens: die großen deutschen und internationalen Tages- und Wochenzeitungen können Sie tagesaktuell in der Bibliothek lesen, ohne einen Cent dafür zu bezahlen…!
Die Abonnements der UB finden Sie über KARLA 2.

Uni-Seite zum Thema

Weiterlesen