Erwerbung

Buchtipps der Unibib: ganz schön spannend!

Buchtipps der Unibib: ganz schön spannend!

Gute Bücher gibt es wie Sand am Meer. Kein Gedanke daran, jemals alle lesen zu können. Allein im letzten Jahr erschienen laut Angabe der Deutschen Nationalbibliografie knapp 80.000 neue Titel (Quelle: www.boersenblatt.net). Wie soll man über diese Masse einen Überblick behalten? Wie die richtigen und wichtigen Neuerscheinungen auswählen? Wie das wirklich Bedeutende für die Unibibliothek erkennen und erwerben? – Dies sind Fragen, denen sich unsere Fachreferentinnen und Fachreferenten täglich stellen. Aus dem riesigen Angebot die für die einzelnen Fachgebiete relevanten Titel auszuwählen, ist ihre Aufgabe. Die sie gut und gern wahrnehmen. Und immer mit Engagement bei der Sache sind. Aus dieser Arbeit heraus ist in diesem Jahr gemeinsam mit der Hessischen Niedersächsischen Allgemeine die Idee zu einer neuen Serie entstanden, dem „Buchtipp der Uni-Bibliothek„. Weiterlesen „Lesen Sie doch mal das hier…“ : Buchtipps aus der Uni-Bibliothek

Weiterlesen

And the winner is.... : wir interessieren uns sehr für Ihre Lieblingsbücher

And the winner is…. : wir interessieren uns sehr für Ihre Lieblingsbücher

Eigentlich kommt der Begriff der Renner-/Pennerliste aus der Wirtschaft, aber wie Sie sehen, nutzen wir ihn – was den Bereich der Renner angeht – auch für uns und erstellen jeweils zum Jahresbeginn eine Liste unserer „Ausleihschlager“. Für jedes Fachgebiet schauen wir dabei genau hin, welche Titel am häufigsten ausgeliehen und vorgemerkt wurden. Oder dachten Sie etwa, es wäre uns egal, was bei Ihnen gut ankommt und dringend gebraucht wird? Mitnichten!

Interessiert Sie, welches die Renner des letzten Jahres waren? Hier ein paar Beispiele: die Germanisten haben sich im vergangenen Jahr am meisten gefragt, wie man die „Lesekompetenz verbessern?“ kann (25 Ger VL 0203), genauso fasziniert waren sie aber auch von „Grimms Märchen und ihre Quellen“ (25 Ger AG 9052). Weiterlesen Ja, wo laufen sie denn? Über die Rennerlisten der Unibibliothek

Weiterlesen