Zwischen Fußnote und Fußball oder Die Geschichte der Multimediathek

Ehrlich gesagt hatten wir schon Themen, über die ich lieber geschrieben habe, als über dieses hier. Aber manchmal gibt es eben Dinge, die einfach gesagt werden müssen. So wie das Folgende:

Heiß begehrt und voll besetzt : die Multimediathek am Holländischen Platz

Dass unsere Multimediathek (mmt) in der Bibliothek am Holländischen Platz so gut bei Ihnen ankommt und so rege besucht wird, freut uns sehr. Ganz häufig ist zu beobachten, dass alle Plätze belegt sind und – wie man so schön sagt, kein Blatt mehr dazwischen geht. Und immer wieder kommt es sogar vor, dass es für die große Nachfrage nicht genügend Arbeitsplätze gibt.

Da sind wir doch eigentlich sehr stolz auf Sie. Wenn nicht …. ja, wenn es nicht das Problem gäbe, dass einige unserer Nutzer die Rechner ausschließlich zu privaten Zwecken nutzen. Okay, wer schaut nicht mal schnell nach den Fußballwetten, ist nicht neugierig, wenn Lana del Rey ein neues Video auf den Markt bringt? Oder wer möchte nicht mal eben seinem Liebsten per facebook mitteilen, dass er immer noch der Einzige, Wahre und Beste ist? Das verstehen wir ja auch.

Blöd ist es aber, wenn Nutzerinnen oder Nutzer, denen der Abgabetermin der Hausarbeit ganz tierisch im Nacken sitzt, keinen Platz in der mmt bekommen, weil andere mitten in der Forge of Empires stecken….
Da fangen wir dann doch an, in unserer Benutzungsordnung zu blättern. Und dort steht, ziemlich zu Beginn, dass die bereitgestellten „Ressourcen […] den Mitgliedern und Angehörigen der Universität Kassel zur Erfüllung ihrer Aufgaben aus Forschung, Lehre, Verwaltung, Aus- und Weiterbildung […] zur Verfügung“ stehen (s. §2, Abs. 1).

Jetzt möchten wir keine Spielverderber sein und haben außerdem keine Lust, Ihnen permanent über die Schulter zu schauen. Wir bitten Sie einfach, „private Unternehmungen im Netz“ auf ein verträgliches Maß zu reduzieren und den Arbeitsplatz vorrangig denen zu überlassen, die dort gern das machen möchten, wofür der Rechner eingerichtet ist: nämlich wissenschaftlich arbeiten.

Wenn alle Nutzer der mmt dies berücksichtigen, sollten arbeiten und chillen gut miteinander vereinbar sein.
Ach, und eins noch: wenn Lana ein neues Video rausbringt, sagen Sie mir doch bitte Bescheid.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s