Homeoffice #Tipp5

Die Datenbank 50 Klassiker der Soziologie
Ein Beitrag von Susanne Rockenbach

Es gibt Lexika, die lassen sich (nur) nutzen, und es gibt Lexika, die von ihren Nutzerinnen und Nutzern ergänzt, gewissermaßen weiterentwickelt werden können. Ein Lexikon dieser Kategorie stellen wir Ihnen heute in unserem #Tipp5 vor.

50 Klassiker der Soziologie – Lexikon mit Mehrwert durch Crowdsourcing

Die Datenbank 50 Klassiker der Soziologie ist für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wie auch für Studierende dieses Fachgebiets eine spannende Quelle für Informationen über bekannte Soziologen und Soziologinnen. In den Portraits enthalten sind biografische Daten, Publikationslisten, Informationen zum Nachlass sowie weiterführende Links. Also eine Art kleines Wikipedia für Soziologie.

Die Redaktion lädt ausdrücklich dazu ein, Erkenntnisse, Hinweise und auch Korrekturen zu melden und mit dazu beizutragen, die Datenbank kontinuierlich zu verbessern. Vielleicht sind die Tage der coronabedingten Unterbrechung – auch der wissenschaftlichen Routinen – ja eine gute Gelegenheit, eine neue Quelle zu entdecken und auch etwas vom eigenen Erkenntnisschatz weiterzugeben.

50 Klassiker der Soziologie

Sucheinstiege
Nationalitäten
Chronologisch
Alphabetisch
Institutionen/Archive
Basiswerke
Porträts

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*