Wir machen was draus

Im Juni hatten wir Sie zu Ihren Nutzungsgewohnheiten in den Einzelarbeitsräumen (Carrels) der Campusbibliothek befragt. Ihre Rückmeldungen wurden sorgfältig ausgewertet und liegen uns im Ergebnis vor. Herzlichen Dank sagen wir an dieser Stelle nochmals allen, die sich dafür Zeit genommen haben.

Ergebnisse der Umfrage zur Nutzung von Einzelarbeitsräumen (Auswahl)

Über 150 ausgefüllte Fragebögen haben uns erreicht, was uns sehr gefreut hat, denn so lässt sich recht gut ermitteln, welche Nutzungsgewohnheiten bestehen und welche weiteren Wünsche es für dieses Lernplatzformat gibt.

Vor allem hat die Umfrage deutlich gezeigt, dass der Bedarf an Einzelarbeitsräumen (Carrels) weiterhin besteht und dass diese bevorzugt für ruhiges und konzentriertes Arbeiten gebucht werden. Besonders erfreut sind wir, dass der Lernort Bibliothek insgesamt positiv wahrgenommen wird und die Lernatmosphäre den am häufigsten genannten Vorteil darstellt. Ihre Anregungen, wie der ideale Einzelarbeitsraum Ihrer Meinung nach ausgestattet sein sollte, haben wir mit großen Interesse gelesen. Diese Kommentare, aber auch alle anderen Ergebnisse der Umfrage, werden wir in die Planung des letzten Bauabschnitts in der Campusbibliothek (Gebäudeteil A) mit einfließen lassen. Denn: Neben dem Bereitstellen von gedruckten und digitalen Medien, legen wir ebenso viel Wert auf eine hohe Aufenthaltsqualität und eine zeitgemäße Lernraum-Ausstattung. Auf allen drei Feldern wollen wir unseren Service kontinuierlich optimieren und weiterentwickeln.

Bleiben wir in diesem Sinne im Gespräch, damit unsere Bibliothek auch weiterhin der bestmögliche Lernort für Sie sein kann.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*