Stipendium – finanzielle Starthilfe beim Studieren

happy student
… ich wusste gar nicht, dass auch ich ein Stipendium bekommen kann

STIPENDIUM – das ist doch bloß was für Studierende mit superguten Noten, oder…!?

Viele Studieninteressierte und Studierende sind in diesen Wochen am Überlegen, wie sie ihr Studium finanzieren können, wenn das Geld weder durch Bafög noch durch die reiche Tante in Amerika bereitgestellt werden kann.
Und nur wenige wissen, wie breit das Spektrum an Möglichkeiten ist, dies mit Hilfe eines Stipendiums zu realisieren.

In der Wochenendausgabe einer großen deutschen Tageszeitung gab es einen Hinweis auf eine Internetseite, der leicht zu übersehen war, aber sicher für viele Studierende höchst interessant sein dürfte.  Die Seite mystipendium.de klärt auf über weitverbreitete Irrtümer über Stipendien, zeigt, wer ein Stipendium erhalten kann und gibt Tipps auf dem Weg zur Bewerbung um ein passendes Stipendium.

Die Seite wird empfohlen von zahlreichen prominenten Vertretern aus Politik und öffentlichem Leben, unter anderem von Prof. Dr. Margot Käßmann, die selbst Stipendienerfahrung hat: „An mein eigenes Stipendium bin ich durch den Rat eines Dozenten gelangt – ich wusste nichts von einer solchen Möglichkeit, die mich ungeheuer entlastet hat! Die Stipendiensuchmaschine finde ich daher großartig!“

Übrigens: die großen deutschen und internationalen Tages- und Wochenzeitungen können Sie tagesaktuell in der Bibliothek lesen, ohne einen Cent dafür zu bezahlen…!
Die Abonnements der UB finden Sie über KARLA 2.

Uni-Seite zum Thema

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s