NEU: Zelte zum Scannen

In der Campusbibliothek am Holländischen Platz wird das Scannen jetzt noch einfacher. Dort stehen im Kopierbereich in B/1 und bei den Fachgruppen Asl und Bau in Gebäudeteil C/1 zwei sogenannte Scanzelte zur Verfügung. Buchseiten und Dokumente können kostenfrei über eine beliebige Scan-App auf dem eigenen Smartphone gescannt werden.

Mit den neuen Scanzelten in der Campusbibliothek einfach und kostenlos mit dem eigenen Smartphone scannen

Mit diesem neuen Serviceangebot geht die Universitätsbibliothek einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und unterstreicht einmal mehr Ihr Engagement für eine „Nachhaltige Hochschule“. Nach der Einführung des Duplexdrucks an den Kopierstationen der Bibliotheksstandorte wird auch diese Maßnahme hoffentlich zu weiteren Einsparungen beim Papierverbrauch an der Universität führen.

Und so geht’s

  • Scanzelt mit dem Stromnetz verbinden (Stecker rein)
  • Beliebige Scan-App auf dem Smartphone installieren und öffnen
  • Smartphone auf die Halterung an der Oberseite des Scanzelts legen
  • Offenes Buch oder Dokument in das Scanzelt legen und los!

Die Halterung sichert einen optimalen Betrachtungswinkel und gleichbleibenden Abstand. Bei zu geringem Tageslicht sorgen weiße LED-Streifen für gleichmäßige Beleuchtung und eine hohe Bildqualität.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*