Lernen am Brüder-Grimm-Platz

Damit Sie auch während der langen Sanierungsphase in der Bibliothek am Brüder-Grimm-Platz möglichst störungsfrei lernen können, haben wir die Zonierung der Arbeitsplätze im Haus für Sie geändert.

mulb1klein
In der „Murhardschen“ trotz Sanierung störungsfrei arbeiten – Neue Zonierung der Lernplätze

Den Gruppenarbeitsbereich zum gemeinsamen Lernen finden Sie jetzt im ersten Obergeschoss rechts (roter Teppichboden). Einzelarbeitsplätze für konzentriertes und ruhiges Arbeiten stehen Ihnen im Erdgeschoss in der Rotunde des Eulensaals und im Eulensaalfoyer zur Verfügung. Damit Sie sich schnell zurecht finden, haben wir die Zonen mit entsprechenden Piktogrammen beschildert.

Die Sanierungszeit, das ist uns bewusst, wird für Sie als NutzerInnen wie für uns als MitarbeiterInnen eine Herausforderung. Aber wir versprechen Ihnen, alle Möglichkeiten zu nutzen, um die Murhardsche auch während der Bauphase als ruhigen und angenehmen Lernort für Sie zu erhalten. Ihre Anregungen dazu sind willkommen!


ITS übernimmt CampusCard

Ab Mittwoch, 12. Juli 2017 ist das IT-Servicezentrum der Universität neuer Ansprechpartner für die CampusCard von Studierenden und Uni-Beschäftigten.
Die Universitätsbibliothek, seit 2009 für Beantragung und technische Betreuung der CampusCard (vormals Multifunktionskarte) zuständig, hat diese Aufgabe an das Rechenzentrum abgegeben und betreut in Zukunft nur noch die Bibliotheksausweise (CampusCards) für Regionalnutzer (Nichthochschulangehörige). Fragen rund um die CampusCard beantworten die MitarbeiterInnen des ITS per Mail: campuscard@uni-kassel.de oder an ihrem Servicedesk.

Unibibliothek-Kassel_Hopla_2014-05-06_D4_5783
Die Uni-Bibliothek übergibt die Zuständigkeit für die CampusCard an das IT-Servicezentrum der Universität.

 

Baustart in der Murhardschen

Was ursprünglich für das Jahr 2013 geplant war, geht nun endlich an den Start:
der neue Anbau für die Murhardsche Bibliothek am Brüder-Grimm-Platz mit  zweigeschossigem neuen Lesesaal mit Blick ins Blätterdach des Murhardparks sowie Magazinflächen und einem attraktiven Ausstellungsbereich für das wertvolle historische Erbe der Universitätsbibliothek, wird im ersten Sanierungabschnitt errichtet.

Murhardsche_Perspektive aussen_20.3_Ausschnitt2
Der neue Anbau der Murhardschen Bibliothek am Brüder-Grimm-Platz

Weiterlesen „Baustart in der Murhardschen“

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Was uns zur Zeit brennend interessiert: Haben Sie die neuen Lernplätze in der Campusbibliothek schon getestet? Wie gefallen Ihnen die neuen Räume? Welche Lieblingsorte haben Sie für sich entdeckt, und welche Erfahrungen machen Sie dort insbesondere mit den beiden Formaten der Gruppenarbeitsräume? Verraten Sie es uns!?

IMG_6708
Arbeiten mit der Lerngruppe in den neuen Gruppenarbeitsräumen der UB

In dieser Woche (10.-14. Juli) führen wir hierzu eine kleine Befragung in der Campusbibliothek durch. Wir wollen vor allem wissen, was Ihnen an den beiden neuen Tischformationen gefällt und was nicht, und würden uns sehr freuen, wenn Sie mitmachen und uns Ihre Rückmeldung dazu geben könnten. Die Feedback-Karten liegen an der Servicetheke aus. Außerdem geht ein kleines Team durchs Haus und lädt insbesondere in den Gruppenarbeitsräumen zur Beantwortung der drei Fragen ein.
Die Ergebnisse teilen wir mit Ihnen nach der Auswertung hier im Blog.

Alles unter einen Hut bringen

Zeitgemäße Bestandspflege + nutzerorientierter Bestandsaufbau an der UB Kassel
Als Bibliothek werden wir gelegentlich gefragt: Wie macht ihr das eigentlich, dass ihr jedes Jahr zigtausend Bücher neu kauft, die vorhandenen Aufstellflächen aber gleich bleiben? Wir könnten hier antworten: Es ist kompliziert…

IMG_7525_quer

Weiterlesen „Alles unter einen Hut bringen“

Die CampusCard zieht um!

Die Universitätsbibliothek gibt im Juli 2017 die Zuständigkeit für die CampusCard nach mehr als neun Jahren an das IT-Servicezentrum (ITS) der Universität ab.
Die technischen Prozesse rund um die multifunktionale Karte wurden neu strukturiert und auf der Basis des Identitätsmanagements der Universität optimiert. Der Umzug der Daten erfolgt in der Zeit von Montag, 26. Juni bis voraussichtlich Sonntag, 9. Juli 2017.

Unibibliothek-Kassel_Hopla_2014-05-06_D4_5783

Weiterlesen „Die CampusCard zieht um!“

Netzanschluss in der Bibliothek

An allen Standorten der Universitätsbibliothek gibt es die Möglichkeit, die vorhandenen Steckdosen zum Aufladen Ihrer mobilen Endgeräte zu nutzen. Die beste Ausstattung mit Netzanschlüssen bietet derzeit die Campusbibliothek am Holländischen Platz. Dort sind sämtliche Einzel- und Gruppenarbeitsplätze mit Steckdosen ausgerüstet.

Universitaetsbibliothek-Kassel_2017-04-19_D5_2494

Weiterlesen „Netzanschluss in der Bibliothek“

Der kurze Weg zum E-Book

Für die Nutzung von lizenzierten E-Books der Universitätsbibliothek gibt es verschiedene Wege. Einige Verlags-Plattformen bieten die Möglichkeit, sich in ihren Portalen direkt mit der Uni Kassel zu verbinden und so Zugriff auf die lizenzierten elektronischen Medien zu bekommen. Das bekannteste Beispiel dafür ist SpringerLink. Über die Funktion Registrierung/Anmeldung können Sie sich auf der SpringerLink-Webseite über die eigene Institution und Ihren Uni-Account anmelden und zu Hause E-Books lesen oder Zeitschriftenartikel herunterladen.

Shibboleth_Springer

So können Sie die gewünschten Medien relativ schnell  über die Verlagsseite öffnen. Aber was ist, wenn Sie zu Hause ein E-Book beispielsweise von De Gruyter benötigen oder einen Zeitschriftenaufsatz von Wiley und auf deren Webseite ein solcher Login fehlt?

Weiterlesen „Der kurze Weg zum E-Book“